1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

40. Jahrestag des Mauerbaus

nach unten

40. Jahrestag des Mauerbaus

Zwei Ausstellungen anlässlich des 40. Jahrestages des Mauerbaus mit Fotografien bzw. großformatigen Reproduktionen der Fotografen Klaus Lehnartz und Hans-Joachim Helwig-Wilson.

Der Präsident Reinhard Führer bei der Eröffnung der Ausstellungen

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Das Abgeordnetenhaus zeigt derzeit mit einer "Mauer der Erinnerung" auf großformatigen Reproduktionen bewegende Momente der deutschen Teilung. Insgesamt 55 Großfotos aus dem Bestand des Landesarchivs und der der Fotografen Klaus Lehnartz und Hans-Joachim Helwig-Wilson wurden an einem 45 Meter langen und 5 Meter hohen Stahlgerüst befestigt. Die Fotografien zeigen Eindrücke aus der Zeit zwischen dem Beginn der Absperrmaßnahmen am 13. August 1961 bis zur Öffnung der Mauer 1989.

Blick in die Wilhelmstraße 1969

Foto: Klaus Lehnartz

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz