1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

American Forces in Berlin, Cold War Outpost 1945-1994

nach unten

American Forces in Berlin, Cold War Outpost 1945-1994

Eine Ausstellung des U.S. Army Military History Institute.

Fast ein halbes Jahrhundert war West-Berlin von den Alliierten besetzt. Die Präsenz der U.S.-Truppen war dabei wesentlicher Garant dafür, dass West-Berlin demokratisch blieb und nicht Opfer der Sowjetunion wurde.

Grenzpatrolie

Foto: AlliiertenMuseum

Wie die Bevölkerung auf die amerikanische Besatzung reagierte, wie die Stadt sich veränderte und welche Ereignisse während dieser Zeit stattfanden wurde in der Ausstellung mittels Bild- und Textmaterial wiedergegeben. Persönliche Fotos, historische Aufnahmen sowie Dokumente über den Einsatz der US-Kräfte wurden gleichermaßen gezeigt.

Fahnenparade

Foto: AlliiertenMuseum

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz