1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Berliner Künstler des Puppenbaus

nach unten

Berliner Künstler des Puppenbaus

10 Berliner Puppen- und Figurenbauer/-innen erhielten die Chance, ihre Kunst einmal in ungewohntem Rahmen zu präsentieren.

Die Puppenspielkunst ist eine Verbindung zwischen darstellender und bildender Kunst. Obwohl sie im Allgemeinen eher im Hintergrund stehen, sind es die Puppenbauer/-innen, die die künstlerische Grundlage der darstellenden Puppenspielkunst schaffen.

Marina und Ralf Schade: Rolling Stones, Großfiguren

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Ihr eigenständiger Anteil an der künstlerischen Leistung des Puppenspiels sollte im Rahmen dieser Ausstellung aufgezeigt werden.

Stephan Schlafke: Mr. Brink, Fadenmarionette

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz