1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Die Mauer - von den ersten Hohlblocksteinen zur längsten Betonleinwand der Welt

nach unten

Die Mauer - von den ersten Hohlblocksteinen zur längsten Betonleinwand der Welt

Eine Ausstellung des Museums "Haus am Checkpoint Charlie".

Mauerpark

Foto: Presse- und Informationsamt des Landes Berlin/Gerling

Der Ausstellung lagen die Fotowettbewerbe "Überwindung der Mauer durch Bemalung der Mauer" und "Die Mauer - Faszination der Fotokunst" zugrunde, bei der über 600 Aufnahmen eingereicht wurden. Das Spektrum der Fotos reichte von Bildern an der Mauer, über Mauerbemalungen bis zu Fotos vom 9. November 1989 sowie vom Abbau der Mauer.

Die Mauer beim Brandenburger Tor 1989

Foto: Presse- und Informationsamt des Landes Berlin / Landesarchiv

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz