1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Prof. Dr. h. c. Werner Otto

nach unten

Porträt von Werner Otto / Robert Wilson, Videoporträt, 2010 / Foto: RW Work Ltd.

1909 - 2011
116. Ehrenbürger
Verleihung 11.08.2009

Werner Otto begann 1949 einen Versandhandel aufzubauen und legte damit den Grundstein für ein Unternehmen, das sich später zur größten Versandhandelsgruppe der Welt entwickelte. Ende der sechziger Jahre gründete Werner Otto die ECE Projektmanagement, die sich als Entwicklungs-, Bauträger- und Managementgesellschaft für derzeit 97 Einkaufscenter in Europa betätigt.

Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit bewies Werner Otto durch sein soziales Engagement und sein weit reichendes Mäzenatentum ein großes Verantwortungsbewusstsein der Gesellschaft gegenüber. 1969 legte er den Grundstein für die "Werner Otto Stiftung", eine medizinische Stiftung, die insbesondere dort einspringt, wo der Staat aus finanziellen Gründen nicht oder nicht schnell genug Geld zur Verfügung stellen kann.

Darüber hinaus verdanken zahlreiche Berliner Einrichtungen und die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Werner Otto eine nachhaltige Unterstützung. Als einer der wenigen stillen Unterstützer hat er in den vergangenen Jahren besonders Berlin und Potsdam großzügig mit Spenden bedacht. Dafür erhielt er bereits die „Ernst-Reuter-Plakette“ des Landes Berlin und den Landesorden Brandenburg.

Bereits 1994 wurde Werner Otto Ehrenbürger seiner Geburtsstadt Seelow in Brandenburg.

Mit der Verleihung der Ehrenbürgerwürde ehrt Berlin den Unternehmer und Mäzen Prof. Dr. h.c. Werner Otto.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz