1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

1. Untersuchungsausschuss "BER"

nach unten
Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat in seiner 18. Sitzung der 17. Wahlperiode am 27. September 2012 gemäß Art. 48 der Verfassung von Berlin einen Untersuchungsausschuss eingesetzt, der die Ursachen, Konsequenzen und Verantwortung für die Kosten- und Terminüberschreitungen des im Bau befindlichen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) aufklären soll.

Der Untersuchungsauftrag im Einzelnen kann dem Einsetzungsbeschluss (auf der rechten Seite) entnommen werden. Das Abgeordnetenhaus hat damit den 1. Untersuchungsausschuss in dieser Legislaturperiode eingesetzt.

Der Untersuchungsausschuss ist am 19. Oktober 2012 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammentreten.
Der Ausschuss hat dem Plenum seinen Abschlussbericht vorgelegt (er findet sich auf der rechten Seite). Er wurde in der Plenarsitzung am 23. Juni 2016 besprochen.

Die Arbeit des Ausschusses ist damit abgeschlossen.
Mitglieder
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz