1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

10. Berliner jugendFORUM ++ Samstag, 20. November ab 9.30 Uhr ++ Abgeordnetenhaus (17.11.2010)

nach unten

Am kommenden Samstag eröffnet der Präsident des Abgeordnetenhauses Walter Momper um 11.00 Uhr im Plenarsaal das 10. Berliner jugendFORUM. Erwartet werden an diesem Tag im Abgeordnetenhaus 1000 Jugendliche. Sie diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen über top-aktuelle und jugendkulturelle Themen: Bildungssenator Zöllner stellt sich der Diskussion mit Jugendlichen in der Diskussionsrunde zur Berliner Schulreform, Jugendliche der Türkischen Gemeinde Deutschland thematisieren Fragen der Chancengleichheit und Integration in der Gruppe "Andi oder Ali - Wer macht hier Karriere?" und in der Gruppe "Berlin for sale - Unsere Stadt im Ausverkauf!?!" diskutieren AktivistInnen vom Tacheles, Megaspree oder Mellow Park u.v.m. mit Berliner PolitikerInnen über die Zukunft der Stadt. In fünf weiteren Gruppen wird über Klimaschutz, das Wahlrecht ab 16, Feindbilder in der Musik, das Leben nach der Schule sowie Männer- und Frauenrollen diskutiert. Außerdem findet vormittags auf 2 Bühnen ein buntes Kulturprogramm statt und auf 3 Ebenen präsentieren sich 100 Projekte aus der Berliner Jugendarbeit.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses wird im Anschluss an die Eröffnung gegen 11.30 Uhr den Media-Max-Preis von jugendnetz-berlin an herausragende Medien-projekte mit Jugendlichen verleihen. Anschließend lost er gemeinsam mit der DFB-Botschafterin der Frauen-Fußball-WM 2011, Britta Carlson, die Spielpaarungen für das Projekt „Kickträume 2011“ aus.

Das Berliner jugendFORUM ist eine Initiative des Landesprogramms respectABel, getragen von der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin und der Stiftung Demokratische Jugend. Gestaltet und durchgeführt wird das jugendFORUM vom wannseeFORUM, WeTeK e.V. sowie weiteren Partnern der Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit - unterstützt vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses.

+++ Beginn 9.30 Uhr ++ Ende 17.30 Uhr ++ Eintritt frei ++ www.berliner-jugendforum.de +++

Kontakt: wannseeFORUM ° Hohenzollernstr. 14 ° 14109 Berlin ° Anne-Lena Heiland (Koordinatorin Berliner jugendFORUM) ° 030-806 80 90 ° heiland@wannseeforum.de ° www.berliner-jugendforum.de

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz