1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

15 000 Besucher beim "Tag der offenen Tür" (04.06.2005)

nach unten

Ein großer Erfolg wurde am Sonnabend (4.6.) der gemeinsame "Tag der offenen Tür" im Abgeordnetenhaus von Berlin und im Bundesrat: 15 000 Besucherinnen und Besucher kamen in die beiden historischen Gebäude, die einst Sitz des Preußischen Landtags (Abgeordnetenhaus und Herrenhaus) waren.

Das umfangreiche Informations- und Unterhaltungsprogramm fand großes Interesse und viel Beifall. Dicht umlagert waren die Informationsstände der fünf Fraktionen des Abgeordnetenhauses, Gedränge herrschte im Parlaments-Casino, das einem türkischen Basar glich, und vor der Bühne im Garten zwischen Bundesrat und Abgeordnetenhaus, wo eine Band die nächste ablöste.

Poltitische Höhepunkte waren die "Elefantenrunde", eine politische Diskussion mit Parlamentspräsident Walter Momper und den Abgeordneten Michael Müller (SPD), Nicolas Zimmer (CDU), Carl Wechselberg (PDS), Volker Ratzmann (Bündnis 90/Die Grünen) und Alexander Ritzmann (FDP) im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses, und eine Diskussion mit Bundesratspräsident Matthias Platzeck und dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses, Walter Momper, im Bundesrat.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz