1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

20 Jahre Städtepartnerschaft: Delegation der Moskauer Stadtduma zu politischen Gesprächen im Abgeordnetenhaus (22.06.2011 bis 27.06.2011)

nach unten

Vom 23. bis 26. Juni 2011 besucht eine Delegation der Moskauer Stadtduma unter Leitung ihres Präsidenten Vladimir Platonow Berlin. Anlass ist die seit 20 Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen Moskau und Berlin.

Die Delegation wird am Donnerstag vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses Walter Momper im Gebäude des ehemaligen Preußischen Landtags begrüßt. Im Anschluss wird die Delegation das Plenum des Abgeordnetenhauses besuchen und ein Informationsgespräch mit Vertretern der Berliner Verkehrsbetriebe führen. Am Freitag stehen politische Gespräche mit den Ausschüssen für Stadtentwicklung und Verkehr sowie für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz auf dem Programm, an denen jeweils auch Vertreter von Senatsverwaltungen teilnehmen.

Moskau und Berlin verbindet eine enge und intensive Städtepartnerschaft, die von einem gemeinsamen Ausschuss Berlin-Moskau geleitet wird, der sich aus leitenden Mitgliedern der Verwaltungen beider Städte zusammensetzt. Moskau war die erste Stadt, mit der Berlin nach dem Mauerfall eine Partnerschaft vereinbarte. Das Abkommen über Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen Berlin und Moskau wurde am 28. August 1991 geschlossen.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz