1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

20. Berliner Märchentage / Politikerinnen erzählen Märchen (13.11.2009)

nach unten

Mittwoch, 18. November 2009, 10 Uhr, Wandelhalle

Unter dem Motto "Weltgeschichten - von Schöpfern und Geschöpfen" hat das Deutsche Zentrum für Märchenkultur 'Märchenland' in diesem Jahr wieder ein großes märchenhaftes Programm zusammengestellt.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Walter Momper beglückwünscht den Verein zu seinem Erfolg:
"Märchen faszinieren alle Kinder. Ihr unerschöpfliches Repertoire regt die Fantasie an und inspiriert zu kreativem Handeln. Daher freue ich mich, dass der Verein Märchenland e. V. im Rahmen der Berliner Märchentage schon seit vielen Jahren mit großem Erfolg Lesungen und Märchenspiele im Berliner Parlament veranstaltet. Ich wünsche uns und dem Verein auch in den kommenden Jahren viele vor Begeisterung leuchtende Kinderaugen."

"Keine Märchentanten" sind Abg. Mieke Senftleben und Abg. Alice Ströver, beide Mitglieder des Präsidiums des Abgeordnetenhauses. Gleichwohl zücken sie auch in diesem Jahr wieder die Märchenbücher und begeben sich mit Berliner SchülerInnen und allerlei märchenhaften Geschöpfen auf eine abenteuerliche Weltreise. Im Anschluss an die Lesung dürfen den beiden Politikerinnen große Löcher in den Bauch gefragt werden.

Schulveranstaltung, 60 min, Eintritt: frei, Voranmeldung erforderlich bei Märchenland, Tel. 28 09 36 03

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz