1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

25 Jahre Guardini Stiftung (26.09.2012)

nach unten

Vizepräsidentin Schillhaneck spricht am Hanseatenweg

In diesem Jahr feiert die Guardini Stiftung ihr 25-jähriges Bestehen. In dieser Zeit hat sie sich zu einem wichtigen Träger des kulturellen Lebens im vorkirchlichen Raum Berlins entwickelt. Mit ihrem Programmkonzept des Dialogs von Glauben, Wissenschaft und Kunst setzt die Guardini Stiftung Zeichen gegen die Verabsolutierung weltanschaulicher Positionen. Ihr Wirken steht ganz in der Tradition ihres Namensgebers Romano Guardini, eines katholischen Priesters, Religionsphilosophen und Theologen. Im Jahre 2004 wurde die Guardini-Stiftungsprofessur für Religionsphilosophie und katholische Weltanschauung an der Berliner Humboldt-Universität eingerichtet.

Die Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin Anja Schillhaneck wird am 28. September 2012 eine Grußadresse an die Gäste der Jubiläumsveranstaltung richten. Die Festansprache hält der Astrophysiker Professor Dr. Erwin Sedlmayr.

28. September 2012, 19.00 Uhr, Akademie der Künste

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz