1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

6. Berliner Quartiersrätekongress 2014 (18.03.2014)

nach unten
Die Quartiersräte lauschen der Eröffnungsrede im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses

Präsident Ralf Wieland eröffnet den 6. Berliner Quartiersrätekongress / Foto: Abgeordnetenhaus


Am Freitag Nachmittag um 15.00 Uhr eröffnete Präsident Ralf Wieland den 6. Berliner Quartiersrätekongress im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses.

Die Quartiersräte engagieren sich ehrenamtlich in den 34 Quartiersmanagementgebieten. Ihnen gebührt Dank und Anerkennung für ihre geleistete Arbeit bei der Aufwertung und Entwicklung ihres Lebensumfelds. Sie unterstützen und entwickeln Ideen, suchen Antworten auf die brennenden Fragen im Kiez. Ihr Anliegen ist es, den Stadtteil attraktiver zu machen, die Chancen der Kinder auf Bildung zu erhöhen, die Kommunikation untereinander herzustellen und das Zusammenleben im Quartier zu stärken.

Das Programm "Soziale Stadt" in Berlin ist seit 15 Jahren eine Erfolgsgeschichte. Mit Unterstützung der Europäischen Union und des Bundes gelang es, eine Strategie zur Einbeziehung der Bewohnerschaft in die Quartiersentwicklung aufzubauen: das Berliner Quartiersmanagement.









nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz