1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

60 Jahre Bürgermeister-Reuter-Stiftung (18.11.2013 bis 19.11.2013)

nach unten

Ausstellungseröffnung am 27. November 2013, 17.00 Uhr, Wandelhalle

Ralf Wieland während seiner Rede

Eröffnung der Ausstellung Bürgermeister Reuter Stiftung

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Ralf Wieland lädt zum Mittwoch, dem 27. November 2013, um 17.00 Uhr zur Ausstellungseröffnung "60 Jahre Bürgermeister-Reuter-Stiftung" in die Wandelhalle ein. Neben ihm werden der Vorstandsvorsitzende der Bürgermeister-Reuter-Stiftung Wolfgang Huber und der Geschäftsführer der Stiftung Ernst-Reuter-Archiv in die Ausstellung einführen.
Die Bürgermeister-Reuter-Stiftung nimmt unter den Stiftungen Berlins eine besondere Rolle ein. Die Motive für ihre Gründung bestanden in der schwierigen politischen Lage der Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg und der durch sie hervorgerufenen Notlage. Ernst-Reuter setzte sich mit ganzer Kraft für die neu entstandene und nach ihm benannte Stiftung ein. Im Frühjahr 1953 reiste er gemeinsam mit Hans E. Hirschfeld, dem Leiter des Presse- und Informationsamtes des Landes Berlin, in die USA und vermittelte seinen Zuhörern dort ein anschauliches Bild von der Notlage Berlins. Sein persönliches Engagement und sein Einsatz sorgten dafür, dass ein Stiftungskapital in Höhe von einer Million Mark eingeworben werden konnte. Auch heute ist die Bürgermeister-Reuter-Stiftung eine lebendige und zukunftsorientierte Organisation. Sie ist ein herausragendes Beispiel für bürgerschaftliches Engagement in und für Berlin. Mit diesen langen Traditionen über sechs Jahrzehnte hinweg lässt sich die Bürgermeister-Reuter-Stiftung als eine besondere, sogar als eine außergewöhnliche Einrichtung innerhalb der vielfältigen Stiftungslandschaft Berlins einordnen.

Die Ausstellung des Abgeordnetenhauses von Berlin und der Bürgermeister-Reuter-Stiftung in Kooperation mit dem Landesarchiv Berlin und dem Ernst-Reuter-Archiv wird vom 27. November 2013 bis 6. Januar 2014 Montag bis Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr in der Wandelhalle des Berliner Parlaments gezeigt. Am 28. und 29. November sowie am 12. Dezember 2013 ist die Ausstellung nicht geöffnet.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz