1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

ABG. MARTINA MICHELS BEKLEIDET WICHTIGE FUNKTION IM AUSSCHUSS DER REGIONEN DER EUROPÄISCHEN UNION (10.02.2010)

nach unten

Die Vorsitzende des Ausschusses für Europa- und Bundesangelegenheiten im Abgeordnetenhaus von Berlin , Martina Michels, Fraktion Die Linke, wurde am 10. Februar 2010 zur Stellvertreterin der deutschen Vizepräsidentin im Präsidium des Ausschusses der Regionen gewählt. Martina Michels, die seit 2003 dem auf europäischer Ebene bestehenden Beratungsgremium als stellv. Mitglied angehört, nimmt seit Beginn der 5. Mandatsperiode des AdR (2010 -2015) den zweiten Berliner Sitz neben der Bevollmächtigten und Europabeauftragten Staatssekretärin Monika Helbig im AdR ein. Neben der Mitarbeit in den Fachkommissionen EDUC (Bildung, Forschung und Kultur) und ENVE (Klimaschutz und Energiepolitik) wird sie sich künftig auch für die Belange der 24 deutschen AdR-Mitglieder im höchsten Entscheidungsgremium des AdR, dem Präsidium, einsetzen.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz