1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

ABGEORDNETENHAUS GEDENKT DES 65. JAHRESTAGES DER BEENDIGUNG DES ZWEITEN WELTKRIEGES IN EUROPA UND DER NATIONALSOZIALISTISCHEN GEWALTHERRSCHAFT (05.05.2010)

nach unten

Gedenkstunde am 7. Mai 2010 um 17.00 Uhr im Plenarsaal

Am Samstag dieser Woche jährt sich zum 65. Mal der 8. Mai 1945, der Tag der Befreiung unseres Landes vom Nationalsozialismus. Es ist der Tag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Europa, dem Millionen Menschenleben zum Opfer fielen. Die Befreiung unseres Volkes vom Nationalsozialismus bedeutete die Chance auf ein anderes, ein neues, demokratisches Deutschland.

Der Vizepräsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Dr. Uwe Lehmann-Brauns wird anlässlich einer Gedenkstunde zum 65. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Europa am 8. Mai 1945 am Freitag, dem 7. Mai 2010, um 17.00 Uhr im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin Dr. Hermann Rudolph, den Herausgeber des 'Tagesspiegel', zu einem Vortrag zur Bedeutung dieses Datums in der deutschen Geschichte begrüßen.

Die Veranstaltung wird musikalisch von der Big Band der Gustav-Heinemann-Oberschule begleitet.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz