1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: „IN DER VIELFALT ERFOLGREICH – GLEICHSTELLUNGSPOLITIK AN BERLINER HOCHSCHULEN“ (07.08.2012)

nach unten

Parlamentspräsident eröffnete Ausstellung am 14. August 2012
um 17.00 Uhr

Gemeinsam mit den Senatorinnen Sandra Scheeres (Bildung, Jugend, Wissenschaft), Dilek Kolat (Arbeit, Integration und Frauen) sowie der Vorsitzenden der Auswahlkommission des BCP, Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Mechthild Leutner, eröffnete Parlamentspräsident Ralf Wieland die Ausstellung „In der Vielfalt erfolgreich – Gleichstellungspolitik an Berliner Hochschulen“.

Präsident Ralf Wieland und die Senatorinnen Sandra Scheeres und Dilek Kolat. Foto: Abgeordnetenhaus

Präsident Ralf Wieland und die Senatorinnen Sandra Scheeres und Dilek Kolat. Foto: Abgeordnetenhaus

Das Berliner Programm zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre (BCP) ist 2001 durch den Berliner Senat eingerichtet worden. Ziel des Programms war es, die Geschlechtergerechtigkeit an den Berliner Hochschulen zu erhöhen. Inzwischen ist jede vierte Professorenstelle von einer Frau besetzt. Beim Start des Programms war es nur jede siebte.

Senatorin Sandra Scheeres während ihrer Rede. Foto:Abgeordnetenhaus

Senatorin Sandra Scheeres während ihrer Rede. Foto:Abgeordnetenhaus

Auch für Promotionsstellen, für Lehraufträge, für Gastprofessuren und Juniorprofessuren gab es zusätzliches Geld für die Frauenförderung. So sind mittlerweile mehr als die Hälfte der Juniorprofessoren Frauen. Insgesamt ist Berlin deutschlandweit Spitzenreiter bei der Besetzung von Hochschulstellen mit Frauen.

Die Wanderausstellung „In der Vielfalt erfolgreich. Gleichstellungspolitik an Berliner Hochschulen“ entstand anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Programms und zieht Bilanz. Sie zeigt eine umfangreiche Auswahl von Porträts geförderter Wissenschaftlerinnen und Künstlerinnen. Auch die geförderten Projekte werden vorgestellt.

Senatorin Dilek Kolat während ihrer Rede. Foto: Abgeordnetenhaus

Senatorin Dilek Kolat während ihrer Rede. Foto: Abgeordnetenhaus

Die Ausstellung läuft bis zum 30. August 2012 und kann montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses besichtigt werden, am 30. August bis 12.00 Uhr.

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz