1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Abgabefrist verlängert: 30. November 2001 (30.11.2001)

nach unten

Parlamentspräsident Reinhard Führer hat jetzt nochmals auf den Wettbewerb "Zivilcourage beweisen - gegen rassistisch-extremistische Gewalt" hingewiesen, den das Abgeordnetenhaus von Berlin für Schüler und junge Menschen bis zum 21. Lebensjahr ausgeschrieben hat.

Dabei geht es um die Unterstützung für Jugendliche bei ihren Aktionen und Aktivitäten, die sich gegen rechtsextremistische, rassistische, antisemitische und fremdenfeindliche Gewalttaten wenden. Es können Aktivitäten und Veranstaltungen von Schulen, Jugendgruppen oder auch einzelnen Jugendlichen vorgeschlagen werden.

Wettbewerbsvorschläge müssen bis zum 30. November 2001 vorliegen.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz