1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Die Sternsinger kommen! (05.01.2016)

nach unten
2016 sollen mit der Aktion Dreikönigssingen Initiativen für Kinder in Bolivien unterstützt werden. Das Motto lautet in diesem Jahr: Segen bringen – Segen sein. Respekt für Dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit.

Die großen und kleinen Könige, die am 6. Januar 2016 das Abgeordnetenhaus von Berlin besuchten, wurden von der Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin Anja Schillhaneck begrüßt. Dieses Jahr kommt die Sternsinger-Gruppe aus der Ikarus-Grundschule in Berlin-Mariendorf.

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+14“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder engagieren. Sie wird vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend getragen. Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 2.000 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.

Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

 
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz