1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Beratungen im Parlamentsgebäude (16.09.2002)

nach unten

Vorträge, Diskussionen, Fachgespräche: Im Abgeordnetenhaus von Berlin tagte am Montag, 16.09.2002, der "Tourismusgipfel 2002". Experten aus Wirtschaft, Politik und Verbänden trafen sich zu einer tourismuspolitischen Bestandsaufnahme.

Berlins Parlamentspräsident Walter Momper eröffnete die Veranstaltung. In seinen Begrüßungsworten unterstrich er die wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Bedeutung des Tourismus, der gerade auch für Berlin einen hohen Stellenwert habe. In diesem Zusammenhang wies er auf den geplanten Großflughafen, die großen Bauvorhaben der Deutschen Bahn und die Tätigkeit der Messe Berlin hin, die auch für den Berlin-Tourismus große Bedeutung haben werden.

Zu der Veranstaltung hatten weitere prominente Politiker ihre Teilnahme zugesagt, unter ihnen der FDP-Bundesvorsitzende Guido Westerwelle, der Vorstandvorsitzende der Jenoptik AG, Lothar Späth, und Staatssekretär Ditmar Staffelt (Bundeswirtschaftsministerium).

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz