1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Berliner Abgeordneter in Straßburg (21.05.2003)

nach unten

Die Kammer der Regionen des Kongresses der Gemeinden und Regionen (KGRE) hat heute (21. Mai 2003) in Straßburg einstimmig den Abgeordneten Günther Krug (Mitglied der SPD-Fraktion) zum Vizepräsidenten gewählt. Damit bekleidet erstmalig ein Berliner Parlamentarier dieses Amt.

Unter den 306 Mitgliedern aus 45 Staaten wird damit auch Berlin in der Kammer seine Stellung stärken und den Integrationsprozess weiter voranbringen können. Günther Krug ist als Mitglied des Kongresses bereits seit 2002 als Vizepräsident des Komitees für Kultur und Bildung tätig.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz