1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Berliner Sparkasse zu Gast im Abgeordnetenhaus (31.05.2016)

nach unten
Auf Initiative des Parlamentspräsidenten Ralf Wieland und des Vorstandsvorsitzenden der Berliner Sparkasse Dr. Johannes Evers werden zukünftig mehrmals im Jahr Auszubildende und Studierende der Berliner Sparkasse im Rahmen ihrer Ausbildung das Abgeordnetenhaus von Berlin besuchen.

Ziel ist es, durch den Besuch einer Ausschuss- bzw. Plenarsitzung einen Einblick in die Funktions- und Arbeitsweise des Parlaments zu gewinnen. Ergänzt wird das Programm durch eine Hausführung, in der das Gebäude und seine Geschichte vorgestellt werden. Zum Abschluss des Besuchs am 2. Juni 2016 stand ein Gespräch mit dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland. Besucht wurde dieses Mal der Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie.

Die Berliner Sparkasse wurde 1818 vom Magistrat der Stadt Berlin gegründet. Seit fast 200 Jahren erfüllt die Berliner Sparkasse schon ihren öffentlichen Auftrag. Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat im Juni 2005 das neue Berliner Sparkassengesetz verabschiedet, das für die Berliner Sparkasse „die Förderung des Sparens und die Befriedigung des örtlichen Kreditbedarfs, insbesondere des Mittelstands und der wirtschaftlich schwächeren Bevölkerungskreise“ als Verpflichtung festschreibt.
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz