1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Berliner Stadtältester Dr. Alexander Brenner gestorben (30.10.2015)

nach unten
Am 3. Dezember 2008 wurde der ehemalige Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin Dr. Alexander Brenner mit der Stadtältestenwürde geehrt. Er starb am 28. Oktober 2015 im Alter von 90 Jahren.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland würdigt seine Lebensleistung:

„Alexander Brenner hat sich in besonderer Weise für Verständigung und Aussöhnung eingesetzt. Sein diplomatisches Geschick setzte er kompetent und erfolgreich für die Integration der zugewanderten Gemeindemitglieder aus Russland ein und mit seinem Wissen und Können bereicherte er die Arbeit des Kuratoriums der Stiftung ‚Denkmal für die ermordeten Juden Europas‘. Er hat sich große Verdienste um Berlin erworben.“

Der Vizepräsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Andreas Gram nahm an der Beerdigung auf dem Jüdischen Friedhof Heerstraße teil.
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz