1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

"DER KAISER UND ICH" - DÉSIRÉE NICK IM ABGEORDNETENHAUS (02.02.2009)

nach unten

Parlamentspräsident Walter Momper lädt ein

Am Mittwoch, dem 4. Februar 2009 um18.30 Uhr wird die Schauspielerin Désirée Nick aus den erst kürzlich in deutscher Sprache erschienenen Erinnerungen von Hermine Prinzessin von Preußen (1887 bis 1947) lesen. Bei Hermine handelt es sich um eine geborene Prinzessin von Reuß und die zweite Ehefrau Kaiser Wilhelms II.

Auf Einladung des Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin Walter Momper und des Vereins für die Geschichte Berlins e. V., dessen Mitglied der Präsident ist, findet die Veranstaltung im Festsaal unseres Hauses statt.

Parlamentspräsident Walter Momper wird die Gäste begrüßen. Als weitere Redner haben sich der Verleger Heinrich Prinz von Hannover, ein Urenkel des ehemaligen Kaisers, und der Herausgeber des Buches, Dr. phil. Jens-Uwe Brinkmann, angesagt.

Der "Verein für die Geschichte Berlins e. V. gegr. 1865" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Anteilnahme der Berliner Bevölkerung an der geschichtlichen Entwicklung Berlins zu wecken und die heimatkundliche Forschung zur Berliner Geschichte zu fördern. Der Verein hat zur Zeit rund 800 Mitglieder; eines seiner ersten Ehrenmitglieder war Theodor Fontane.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz