1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Delegation des Berliner Abgeordnetenhauses reiste nach Moskau (23.02.2009 bis 06.03.2009)

nach unten

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Moskau reiste am Dienstag, dem 24. Februar 2009 eine Delegation des Präsidiums des Berliner Abgeordnetenhauses unter Leitung von Parlamentspräsident Walter Momper nach Moskau. Die Präsidiumsmitglieder weilten auf Einladung der Moskauer Stadtduma – des Parlaments von Moskau – und ihres Präsidenten Vladimir Platonov bis zum 27. Februar 2009 in der russischen Hauptstadt.

Ein Programm mit zahlreichen Höhepunkten erwartete die Berliner Abgeordneten: Nach der Teilnahme an einer Sitzung der Moskauer Stadtduma wurden sie vom Bürgermeister von Moskau, Juri M. Luschkow zu einem Gespräch empfangen. Am folgenden Tag konnten sie eine Konferenz in der Moskauer Stadtuniversität für Verwaltung mitverfolgen, die dem Thema „Die Gesetzgebung Moskaus – 15 Jahre Entwicklung“ gewidmet war.

Die Städtepartnerschaft Berlin-Moskau ist einer der lebendigsten und vitalsten unserer Stadt. Durch die gegenseitigen Besuche russischer und deutscher Politikerinnen und Politiker und die in diesem Zusammenhang stattfindenden intensiven Gespräche haben sich bereits persönliche Beziehungen entwickelt. Im Juni 2008 besuchte eine Delegation der Moskauer Stadtduma unter Leitung ihres Präsidenten Platonov auf Einladung des Abgeordnetenhauses von Berlin unsere Stadt. Die russischen Abgeordneten nahmen unter anderem auch am Tag der offenen Tür des Berliner Parlaments teil. Zuletzt empfing Präsident Walter Momper im November 2008 den Vizebürgermeister von Moskau Valery Vinogradov zu einem Gespräch im Abgeordnetenhaus.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz