1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Delegation des National Council of Provinces der Republik Südafrika besucht das Abgeordnetenhaus (24.02.2010)

nach unten

S. E. Mninwa Johannes Mahlangu zeichnet sich in das Goldene Buch der Stadt ein

Auf Einladung des Präsidenten des Bundesrates besucht eine offizielle Delegation des National Council of Provinces der Republik Südafrika die Bundesrepublik Deutschland. Die Delegation wird von S. E. Herrn Mninwa Johannes Mahlangu, Vorsitzender des National Council, geleitet. Der Bundesrat pflegt seit Jahren gute Beziehungen zum NCOP und hat in der Entstehungsphase dieser zweiten Kammer eine beratende Funktion inne gehabt.

Die neun-köpfige Delegation wird am Donnerstag, dem 4. März 2010, vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin Walter Momper empfangen. Im Rahmen eines kleines Festakts im Festsaal des Abgeordnetenhauses wird sich der Vorsitzende des National Council in das Goldene Buch der Stadt Berlin eintragen.

Die südafrikanischen Parlamentarier halten sich vom 28. Februar bis 6. März in der Bundesrepublik auf. Auftakt ihres Besuches wird in der Freien Hansestadt Bremen ein Gespräch mit dem Präsidenten des Bundesrates Bürgermeister Jens Böhrnsen sein. Neben Bremen und Bremerhaven umfasst das Programm in Deutschland auch Besuche in Sachsen-Anhalt und in Berlin. Der Nationalrat der Provinzen besteht aus 90 Mitgliedern. Südafrika hat neun Provinzen und laut nationaler Statistik aus 2008 rund 48,7 Millionen Einwohner.

Fototermin:
Einzeichnung in das Goldene Buch der Stadt Berlin
4. März 2010, 13.30 Uhr, Abgeordnetenhaus von Berlin, Festsaal

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz