1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Der Vorsitzende des 2. Untersuchungsausschusses "HOWOGE" der 16. Wahlperiode Abg. Nicolas Zimmer teilt mit: (17.06.2011)

nach unten

Der Untersuchungsausschuss wird die Senatorin für Stadtentwicklung, Frau Ingeborg Junge-Reyer, am 24. Juni 2011 erneut als Zeugin hören.

Hintergrund sind die presseöffentlich erhobenen Vorwürfe, dass ihr die frühere rechtswidrige Vergabepraxis durch die HOWOGE seit 2002 bekannt gewesen sei und hierzu ein Schriftwechsel mit ihr vorliege.

Der Untersuchungsausschuss hat zur Aufklärung der Vorwürfe in seiner heutigen Sitzung darüber hinaus beschlossen, die hier interessierenden Verwaltungsvorgänge vor Ort in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Augenschein zu nehmen, nachdem in den Jahren 2008/2009 eine Vernichtung von größeren Aktenbeständen in der Senatsverwaltung stattgefunden hat.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz