1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Deutsch-Türkische Freundschaftsföderation verlieh Freundschaftspreise 2012 in Berlin (25.05.2012)

nach unten

Parlamentspräsident Ralf Wieland begrüßte den Verein der Deutsch-Türkischen Freundschaftsföderation im Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses am 25. Mai 2012

Am Freitag, dem 25. Mai 2012, 18.00 Uhr, wurden in einer Feierstunde die diesjährigen Freundschaftspreise der Deutsch-Türkischen Freundschaftsföderation (DTF) e. V. für die Völkerverständigung zwischen Deutschen und Türken im Festsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin verliehen. Die Föderation will Begegnungsplattform sein, Brücken bauen und Berührungsängste abbauen, ist überparteilich und steht jedem, der die Ziele des Vereins teilt, offen.

Bundesweit organisiert die DTF in der ersten Jahreshälfte Deutsch-Türkische Kulturwochen. In den Kulturwochen werden u. a. Lesungen, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Musik- und Tanzaufführungen angeboten.

Zum Abschluss der Deutsch-Türkischen Kulturwochen werden jedes Jahr die Freundschaftspreise an Menschen vergeben, die sich in den Bereichen Politik, Kultur, Solidarität, Medien, Sport und Wirtschaft für den Dialog und den Ausgleich der deutschen und türkischen Kultur Verdienste erworben haben. Unter den Preisträgern in diesem Jahr ist auch der Regierende Bürgermeister, der sich mit der Berliner Politik seit langem für einen Kurs der interkulturellen Öffnung einsetzt.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz