1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Die EU-Osterweiterung wird konkret (22.09.2004)

nach unten

Die Vorsitzende des Ausschusses für Europa- und Bundesangelegenheiten und Medienpolitik, Abg. Martina Michels, teilt mit:

Eine Delegation von acht Abgeordneten des Warschauer Stadtrates unter Leitung des Vorsitzenden, Jan Maria Jackowski, hält sich in der Zeit vom 21. bis 24. September 2004 auf Einladung des Präsidenten des Abgeordnetenhauses in Berlin auf und hat heute (Mi. 22.09.04) an der Sitzung des Europaausschusses im Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 376, Ernst-Heilmann-Saal, teilgenommen, um sich über Fragen der EU-Förderung und Ausschöpfung von EU-Fördergeldern zu informieren.

Dieses Treffen ist die Fortsetzung der engen Zusammenarbeit mit seiner Partnerstadt Warschau und die Konkretisierung eines Beschlusses des Abgeordnetenhauses auf Initiative des Europaausschusses aus Anlass der Erweiterung der Europäischen Union am 1. Mai 2004, im dem unter anderem die neuen Chancen für Berlin für einen intensiven Austausch mit den neuen Betrittsländern hervorgehoben wurde.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz