1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Die Senioren haben das Wort (18.06.2010)

nach unten

Auftakt der Seniorentage im Berliner Parlament

Die Berliner Seniorinnen und Senioren erwartet ab 26. Juni ein interessantes, auf sie zugeschnittenes Programm in der gesamten Stadt mit ca. 350 Veranstaltungen. Schwerpunkt wird in diesem Jahr das Thema „Gesund alt werden in Berlin“ sein.

Am nächsten Samstag wird auf dem großen Eröffnungsfest auf dem Breitscheidtplatz auch Parlamentspräsident Walter Momper sprechen.

Schon im Vorfeld können die Senioren im Parlament diskutieren:
am 23. Juni 2010 von 14 bis 16 Uhr im Plenarsaal.

Dazu sind Senatoren und Abgeordnete von der Landesseniorenvertretung eingeladen worden. Zugesagt haben die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Carola Bluhm, die Bürgermeisterin und Senatorin für Stadtentwicklung Ingeborg Junge-Reyer und Staatssekretär für Gesundheit, Umwelt- und Verbraucherschutz Benjamin Hoff. Die Fraktionen werden vertreten sein durch den seniorenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion Joachim Luchterhand, die seniorenpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke Minka Dott, die seniorenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Ülker Radziwill, Jasenka Villbrandt von Bündnis 90/Die Grünen – ebenfalls seniorenpolitische Sprecherin – und Sylvia von Stieglitz von der FDP-Fraktion, die ebenfalls seniorenpolitische Sprecherin ihrer Fraktion ist. Des weiteren wird von der FDP-Fraktion Mieke Senftleben, die Sprecherin im Ausschuss für Soziales, an der Veranstaltung teilnehmen.

Die traditionelle Debatte wird von Parlamentspräsident Walter Momper geleitet.

Medienvertreter sind herzlich willkommen.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz