1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

EU-Projekttag der Schulen am Montag, 14. Mai 2012 (11.05.2012 bis 20.05.2012)

nach unten

Parlamentspräsident Wieland zu Gast in der Carl-von-Ossietzky-Schule

Der bundesweite EU-Projekttag der Schulen fand in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Im Jahr 2007 wurde er erstmalig von der Bundeskanzlerin initiiert. Anlass war die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. In diesem Jahr bildete der EU-Projekttag der Schulen den Abschluss der Europawoche. Politikerinnen und Politiker auf Länder-, Bundes- und Europaebene waren aufgerufen, in den Schulen vor Ort mit den Schülerinnen und Schülern, aktuelle Fragen der Europäischen Union zu diskutieren und Interesse am Projekt Europa zu wecken.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Ralf Wieland nahm die Gelegenheit gern wahr, mit Jugendlichen zusammen Europa-Politik auf unsere Stadt bis hin zum Kiez griffig herunterzubrechen, denn Europa bestimmt unseren Alltag bereits in hohem Maße. Die Schülerinnen und Schüler wünschten sich als Themen Finanz- und Wirtschaftsfragen, Integration und Außenpolitik.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz