1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

EUROPAS GRÖSSTE JUGENDMESSE YOU IN DEN MESSEHALLEN AM FUNKTURM (06.10.2009)

nach unten

Eröffnung mit der Vize-Präsidentin Karin Seidel-Kalmutzki am 9. Oktober 2009 um 14 Uhr

Die größte europäische Jugendmesse YOU fand vom Freitag, dem 9. Oktober, bis Sonntag, dem 11. Oktober 2009 zum elften Mal auf der Messe Berlin statt. Auch in diesem Jahr standen Ausbildung und Beruf im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die Veranstalter erwarteten wieder 150.000 junge Besucherinnen und Besucher. Auf rund 40.000 qm Ausstellungsfläche informierte die YOU über vielfältige Aus- und Fortbildungsangebote. Information und Beratung über berufliche Perspektiven sind in den letzten Jahren auf der Jugendmesse immer wichtiger geworden. So präsentierten z. B. in der Halle „education“ die Industrie- und Handelskammer und die Handwerkskammer Berlin die 'Tage der Berufsbildung'.

Auf insgesamt 150 qm stellten sich das Abgeordnetenhaus von Berlin, der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, jugendnetz-berlin.de, klicksafe, die Jugendpresse Deutschland, SPIESSER, ALEX – Offener Kanal Berlin und das Kinder- und Jugend-Filmzentrum in Deutschland (KJF) mit Aktionen und Projekten vor. Das Berliner Abgeordnetenhaus war zum dritten Mal auf der Messe vertreten. Parlamentspräsident Walter Momper, die beiden Vizepräsidenten Karin Seidel-Kalmutzki und Dr. Uwe Lehmann-Brauns sowie Abgeordnete aller Fraktionen stellten sich in Halle 1 b den Fragen der Jugendlichen.

Der Präsident wurde am Freitag, dem 9. Oktober, von 11 bis 13 Uhr gemeinsam mit dem Zeichner und künstlerischen Leiter der "Abrafaxe", Jörg Reuter, auf der YOU erwartet. Beide zusammen stellten der Jugendpresse das vom Abgeordnetenhaus herausgegebene neue Mosaik-Heft "Die Abrafaxe im Abgeordnetenhaus" vor. Das gemeinsame Projekt wurde im Jahr 2008 aus der Taufe gehoben, um Kinder- und Jugendliche auf bildhafte Weise an Abläufe und Arbeitsweise des Berliner Parlaments heranzuführen. Nach jeweils vier Seiten Comic folgt eine informative Doppelseite mit Sachtexten. Die Mosaik-Redaktion entwickelte die Bilder und die Geschichte für das neue Comic-Heft.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Zwei jugendliche Moderatoren des Senders ALEX interviewen den Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper und den künstlerischen Leiter, Jörg Reuter (2.v.r.) und den Texter der Abrafaxe im Abgeordnetenhaus, Jens Schubert (1.v.l.)

Programm des Abgeordnetenhauses auf der YOU:

- die Abrafaxe im Berliner Parlament
Dreht das Abrafaxe-Glücksrad, beantwortet eine Frage aus Politik und Zeitgeschichte oder zu den Abrafaxen und gewinnt Abrafax-Hefte und Bücher.

- der Zeichner und künstlerische Leiter der Abrafaxe Jörg Reuter
Schaut beim Zeichnen zu und holt euch eine Originalzeichnung.

- der Abgeordnetentest
Fragt Abgeordnete, was ihr schon immer fragen wolltet und lasst euch berichten, wie sie den Mauerfall vor 20 Jahren erlebt haben.

- das Wissens- und Politikquiz
Beantwortet Fragen zur Geschichte, zu Politik und Berlin und gewinnt für die richtige Antwort einen Preis.

- die Hörstation
Hier könnt ihr historische Tondokumente aus 60 Jahren Bundesrepublik Deutschland hören, u.a. Ernst Reuter und John F. Kennedy.

Am Stand des Abgeordnetenhauses werden die Jugendlichen erwartet:

Freitag, 9. Oktober 2009:

10.00 Uhr – 11.30 Uhr:
Abg. Emine Demirbüken-Wegner (CDU),
Jasenka Villbrandt (Bündnis 90/Die Grünen)
11.00 Uhr – 13.00 Uhr

Abg. Sebastian Czaja (FDP),
Abg. Canan Bayram (Bündnis 90/Die Grünen),
Abg. Sascha Steuer (CDU)
12.00 Uhr – 15.00 Uhr
Abg. Marion Platta (Die Linke)
12.30 Uhr – 14.30 Uhr:
Vizepräsident Dr. Uwe Lehmann-Brauns (CDU),
Abg. Ramona Pop (Bündnis 90/Die Grünen)
14.00 Uhr – 16.00 Uhr:
Abg. Elfi Jantzen (Bündnis 90/Die Grünen),
Abg. Christian Goiny (CDU, bis 18 Uhr)
16.00 Uhr – 18.00 Uhr:
Abg. Alice Ströver ((Bündnis 90/Die Grünen)

Samstag, 10. Oktober 2009:

10.00 Uhr – 11.30 Uhr:
Abg. Emine Demirbüken-Wegner (CDU)
11.00 – 13.00 Uhr:
Abg. Monika Thamm (CDU)
12.00 Uhr – 15.00 Uhr
Abg. Giyasettin Sayan, (Die Linke)
12.30 Uhr – 14.30 Uhr:
Abg. Stefanie Bung (CDU),

Sonntag, 11. Oktober 2009:

10.00 Uhr – 11.30 Uhr:
Abg. Felicitas Tesch (SPD),
Abg.Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen)
12.30 Uhr – 14.30 Uhr:
Abg. Ellen Haußdörfer (SPD),
Abg. Oliver Scholz (CDU),
14.00 Uhr- 16.00 Uhr:
Abg. Sebastian Czaja (FDP),
14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Abg. Steffen Zillich (Die Linke)

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz