1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Ein Weihnachtsbaum aus Brandenburg vor dem Abgeordnetenhaus von Berlin (21.11.2007 bis 27.11.2007)

nach unten

Alle Jahre wieder!

Auch dieses Jahr hat das Abgeordnetenhaus von Berlin wieder einen Weihnachtsbaum aus Brandenburg erhalten.
Der Baum kommt aus dem Bereich des Amtes für Forstwirtschaft Belzig, Oberförsterei Grünaue. Es handelt sich um eine ca. 12 m hohe Blaufichte, die 18 Jahre jung ist.

Parlamentspräsident Walter Momper und Brandenburgs Forstminister Dr. Dietmar Woidke freuen sich, am Dienstag, dem 27. November 2007, 14.00 Uhr, den Weihnachtsbaum in vollem Glanz erstrahlen zu lassen.

Minister Dr. Woidke übergibt dem Abgeordnetenhaus bereits zum vierten Mal einen Weihnachtsbaum aus Brandenburg.

Musikalisch umrahmt wird die Übergabe von den Posaunenbläserinnen und Posaunenbläsern der Evangelischen Advent-Zachäus-Kirchengemeinde Prenzlauer Berg.

Der Weihnachtsbaumschmuck ist seit Jahren ein Geschenk der Spastikerhilfe Berlin. Liebevoll gebastelte Sterne und Glocken verschönern zusätzlich die Blaufichte.

- Fototermin! -
(27. November, 14.00 Uhr, Vorplatz des Abgeordnetenhauses von Berlin)

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz