1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Einladung zur Pressekonferenz der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin (30.08.2007)

nach unten

Einladung zur Pressekonferenz der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin und Vorsitzende des Beirats der Studienstiftung, Walter Momper, und der Vorstandsvorsitzende der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses, Prof. Dr. Herwig Haase, laden alle Medienvertreter zu einer Pressekonferenz am

Donnerstag, dem 30. August 2007, 13.00 Uhr,
Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 190 (Pressekonferenzraum),

ein.

Drei Stipendiaten werden die Ergebnisse ihrer in Berlin durchgeführten Forschungsarbeit vorstellen: die Germanistin Mirjam Hinrikus aus Estland, die Historikerin Dr. Clara Oberle aus den USA und der Psychologe Adrien Barton aus Frankreich.

Für 14 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die seit dem 1. Oktober 2006 als Stipendiaten der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses in Berlin weilen, geht in Kürze ein einjähriger Stipendienaufenthalt zu Ende. Die Stipendiaten kommen aus den USA, Frankreich und den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion. In Berlin arbeiten sie mit Unterstützung hiesiger Hochschullehrer und Wissenschaftler an eigenen Forschungsprojekten u. a. in der Medizin, Politikwissenschaft und der Wirtschaftswissenschaft.

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, jungen Bürgerinnen und Bürgern aus den Staaten der ehemaligen Alliierten die Möglichkeit zu geben, ein Jahr lang in Berlin wissenschaftlich zu arbeiten und mit der Stadt, ihren Einwohnern und Institutionen vertraut zu werden. Der politische Auftrag der Stiftung besteht darin, das Verständnis der jungen Forscherinnen und Forscher für Berlin, Deutschland und Europa zu wecken und zu vertiefen.
Seit 1996 hat die Studienstiftung rund 220 Stipendiaten zu Forschungsaufenthalten nach Berlin eingeladen.
Dem Vorstand und Beirat der Stiftung gehören Berliner Wissenschaftler und Mitglieder des Abgeordnetenhauses an. Vorstandsvorsitzender ist der ehemalige Parlamentspräsident und jetzige Hochschulpräsident Prof. Dr. Herwig Haase, Vorsitzender des Beirats ist Parlamentspräsident Walter Momper.

Um 17.00 Uhr werden alle Stipendiaten vom Parlamentspräsidenten im Rahmen eines Empfangs verabschiedet
(Abgeordnetenhaus, Innenhof).

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz