1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Einweihung eines Gedenksteins durch Parlamentspräsident Walter Momper (08.12.2006 bis 11.12.2006)

nach unten

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, weihte gemeinsam mit der Bürgermeisterin von Berlin-Lichtenberg, Christina Emmrich, am Montag, dem 11. Dezember 2006, 11.00 Uhr, auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde (Gudrunstraße) am Rande der Gedenkstätte der Sozialisten einen Gedenkstein für die Opfer des Stalinismus ein.

Der Gedenkstein wurde finanziert von dem Förderkreis Erinnerungsstätte der Deutschen Arbeiterbewegung Berlin-Friedrichsfelde e.V. Er ist eine Ergänzung zur Gedenkstätte. Diese wurde im Januar 2006 eingeweiht. Bei diesen
Vorbereitungen nahm auch die Idee für einen Gedenkstein Gestalt an.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz