1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Eröffnung durch Parlamentspräsident Walter Momper (26.11.2002)

nach unten

Die Ausstellung "Gustav Heinemann - Christ und Politiker" der Gustav-Heinemann-Oberschule ist vom 26. November bis 06. Dezember in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses von Berlin zu besichtigen. Parlamentspräsident Walter Momper eröffnete diese Ausstellung am Dienstag, 26. November 2002, 10.00 Uhr. Als Gäste waren u.a. Christina Rau, Gattin des Bundespräsidenten, und Barbara Wichelhaus, eine Tochter Gustav Heinemanns, anwesend.

Die Ausstellung über Gustav Heinemann, Ehrenbürger von Berlin, wurde von Schüler/innen und Lehrern der Gustav-Heinemann-Gesamtschule (Marienfelde) zusammengestellt und wurde auch schon mit großem Erfolg in Essen, der Heimatstadt Heinemanns, gezeigt.

Die Vernissage wurde von einem musikalischen Programm umrahmt, gestaltet von der Big Band der Schule und von Schülern der polnischen Partnerschule.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz