1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Feierliche Enthüllung der Büste des ehemaligen Parlamentspräsidenten Reinhard Führer (17.11.2010)

nach unten

18. November 2010 / 19 Uhr / Festsaal

An Donnerstag wurde im Festsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin im Rahmen eines Festakts die Büste des ehemaligen Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin Reinhard Führer enthüllt. Die Begrüßung und Laudatio hielt Parlamentspräsident Walter Momper.
Der jetzige Präsident des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Reinhard Führer richtete in einer sehr bewegenden Rede ebenfalls das Wort an die geladenen Ehrengäste. Thomas K. Müller ist der Bildhauer und Schöpfer der Portraitplastik. Er hat den 14. Bronzekopf für die Büstengalerie des Abgeordnetenhauses geschaffen.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Feierstunde im Festsaal

Während der Feierstunde wurde eine Filmdokumentation von Auszubildenden des SOS Berufsausbildungszentrums gezeigt, in der die Weggefährten von Reinhard Führer zu Wort kamen und die Entstehung der Büste gezeigt wurde. Die musikalische Umrahmung hatten die Preisträger des Landes- und Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ 2010 der Musikschule Béla Bartók in Berlin-Pankow übernommen.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde die Bronze-Büste in der Galerie im 3. Stock des Abgeordnetenhauses enthüllt.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Der Präsident des Abgeordnetenhauses Walter Momper und der ehemalige Präsident Reinhard Führer enthüllen die Büste

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Reinhard Führer neben der Büste

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz