1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Fotoausstellung im Abgeordnetenhaus (12.12.2002)

nach unten

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, eröffnete in der Wandelhalle des Parlamentsgebäudes die Fotoausstellung "Engagement zeigt Gesicht".

Die Fotografien zeigen das Leben und die Arbeit der Verbundnetz-Botschafter. Das Verbundnetz der Wärme ist eine ostdeutsche Initiative, der Menschen angehören, die Anderen im alltäglichen Miteinander Wärme schenken und sich für deren Bedürfnisse einsetzen. Die Chemnitzer Fotografin Ines Escherich gibt mit dieser Ausstellung sensible Einblicke in das Leben und die Arbeit der Verbundnetz-Botschafter 2002.

Einmal im Jahr werden zehn Mitglieder des Verbundnetzes der Wärme zu Verbundnetz-Botschaftern. Sie sollen die Bedeutung von bürgerschaftlichemm Engagement in der Öffentlichkeit aufzeigen und dem Ehrenamt damit mehr Gehör schaffen.

Gäste der Vernissage waren u.a. die Senatorin für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz, Dr. Heidi Knake-Werner, der Vorstandsvorsitzende des Trägerunternehmens Verbundnetz, Dr. Klaus-Ewald Holst und die Verbundnetz-Botschafterin Jenny de la Torre. Jenny de la Torre arbeitet in der Obdachlosen-Praxis am Ostbahnhof und behandelt dort kostenfrei täglich Menschen, die auf der Straße ihr Zuhause haben.

Die Ausstellung ist bis zum 09. Januar 2002 täglich (montags bis freitags) in der Zeit von 09.00 bis 18.00 Uhr in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses von Berlin unentgeltlich zu besichtigen.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz