1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

GLÜCKWÜNSCHE ZU ROSH HASCHANA 5771 (08.09.2010 bis 10.09.2010)

nach unten

Zum Neujahrsfest Rosh Haschana 5771 am 8. September 2010 hat der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Walter Momper im Namen des Parlaments allen Mitgliedern der Jüdischen Gemeinde zu Berlin herzliche Glückwünsche übermittelt.

In einem Schreiben an die Vorsitzende Lala Süsskind schrieb Momper:

"Es erfüllt mich mit großer Freude, dass die vor wenigen Tagen zu Ende gegangenen Jüdischen Kulturtage einen festen Platz im Berliner Kulturleben einnehmen. Die eindrucksvollen Veranstaltungen im Rahmen von Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Podiumsgesprächen in den Synagogen, im Jüdischen Museum, im Centrum Judaicum und an anderen Orten haben gezeigt, wie lebendig und facettenreich jüdische Kultur heute ist. Dass erstmals auch die Lange Nacht der Synagogen in die Lange Nacht der Museen eingebunden wurde, ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass das jüdische Leben wieder fest im Leben der Stadt Berlin verankert ist und weiterhin an Bedeutung zunimmt."

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz