1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Girls Day - Mädchensache Politik (21.04.2010 bis 27.04.2010)

nach unten

Girls Day im Berliner Abgeordnetenhaus

Beim diesjährigen Girls Day am 22. April 2010 werden wieder über 150 Schülerinnen das Berliner Abgeordnetenhaus besuchen. Alle Fraktionen haben eingeladen und werden den Mädchen das Berufsfeld Politik näher bringen. Um 10 Uhr wird der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Walter Momper die jungen Gäste im Foyer des Abgeordnetenhauses begrüßen.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Girls Day im Abgeordnetenhaus

Anschließend lernen die Mädchen die Arbeit in den Fraktionen kennen. Um 13 Uhr ist die gemeinsame Teilnahme an der Plenarsitzung geplant.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Girls Day im Abgeordnetenhaus

Der Mädchen-Zukunftstag findet in Deutschland seit dem Jahr 2001 statt. Die Idee geht zurück auf den amerikanischen "Take-our-Daughters-to-Work-Day", an dem Schülerinnen in den USA den Arbeitsplatz ihrer Eltern besuchen.

Der Zukunftstag dient der Berufsorientierung der Schülerinnen. Ein Hauptaugenmerk wird dabei auf geschlechtsspezifische Aspekte gelegt. Noch immer informieren sich junge Frauen zu wenig über "untypische" Berufsfelder im technischen oder naturwissenschaftlichem Bereich. Rund die Hälfte aller Schulabgängerinnen beschränkt sich auf ca. zehn verschiedene Berufe wie Arzthelferin oder Kindergärtnerin.

Fototermin: 10 Uhr, Foyer des Abgeordnetenhauses von Berlin.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz