1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Glückwünsche zu Rosh Haschana 5768 (13.09.2007)

nach unten

Parlamentspräsident Walter Momper gratuliert der Jüdischen Gemeinde

Zum jüdischen Neujahrsfest Rosh Haschana 5768, das am 13. September 2007 gefeiert wird, hat der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, dem Vorstand der Jüdischen Gemeinde zu Berlin Glückwünsche übersandt.

In dem Schreiben des Parlamentspräsidenten an den Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Dr. Gideon Joffe, heißt es u.a.:

"Im Januar 2008 werden im Abgeordnetenhaus von Berlin zum siebten Mal die “Obermayer German Jewish History Awards“ verliehen. Mit diesem Preis werden Menschen ausgezeichnet, die ehrenamtlich herausragende Beiträge zur Dokumentation der jüdischen Geschichte oder Genealogie, des jüdischen Erbes und der jüdischen Kultur in Deutschland leisten oder geleistet haben. Mit ihrer außergewöhnlichen Arbeit unterstützen alle Kandidatinnen und Kandidaten die Aufklärung und Toleranz gegenüber jüdischem Leben, und sie setzen damit auch deutliche Zeichen gegen den zunehmenden Antisemitismus in unserem Land.

Jeder sollte diesen Beispielen folgen und auf seine Weise einen Beitrag zu einem friedlichen Zusammenleben leisten. Dem Rechtsextremismus darf keine Möglichkeit mehr gegeben werden, sich zu entfalten. Die Gewährleistung friedlichen Zusammenlebens ist Aufgabe des Rechtsstaates, die Förderung der Toleranz obliegt jedem Einzelnen selbst."

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz