1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

INTERNATIONALER TAG GEGEN HOMOPHOBIE UND TRANS*PHOBIE (14.05.2013)

nach unten

Präsident Ralf Wieland und der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit schnitten Regenbogen-Torte an

Im Vorfeld der Plenarsitzung am 16. Mai 2013 schnitten Parlamentspräsident Ralf Wieland und der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit um 12.30 Uhr eine Regenbogen-Torte an. Mit dieser Aktion möchte der Verein ‚Maneo – Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin‘ auf den Internationalen Tag gegen Homophobie und Trans*phobie am 17. Mai aufmerksam machen. Die Aktion fand im Foyer des Abgeordnetenhauses statt. Außerdem mit dabei: Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Vertreter der Fraktionen im Abgeordnetenhaus sowie die ‚Maneo-Nachtflugbegleiter‘, die seit Jahren gewaltpräventive Vorort-Arbeit in Berlins Szenen leisten.

Senatorin Dilek Kolat, Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Präsident Ralf Wieland beim Torten-Anschnitt

Senatorin Dilek Kolat, Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Präsident Ralf Wieland beim Torten-Anschnitt / Foto: Abgeordnetenhaus

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz