1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

KANADISCHE ABGEORDNETE AUS NEW BRUNSWICK BESUCHTEN BERLIN (12.10.2009 bis 24.10.2009)

nach unten

Vizepräsidentin Karin Seidel-Kalmutzki empfing die Delegation / 9. Oktober 2009

Unter der Leitung des Parlamentspräsidenten von New Brunswick, The Honourable Roy Boudreau, besuchte eine Delegation von Provinzabgeordneten das Abgeordnetenhaus von Berlin besuchen. Die Vizepräsidentin Karin Seidel-Kalmutzki empfing die Kanadier zu einem Gedankenaustausch.

Die Gäste der Gesetzgebenden Versammlung besuchten neben Berlin auch Bayern und das Land Salzburg in Österreich. Der Besuch fand im Rahmen des bilateralen Austauschprogramms für Landtagsabgeordnete der "Partnerschaft der Parlament" statt.

Der kanadischen Delegation gehörten neben dem Parlamentspräsidenten unter anderem die Vizepräsidentin des Parlamentes Ministerin a. D. Carmel Robichaud und die Direktorin der Gesetzgebenden Versammlung von New Brunswick Lerdana Catalli Sonier an.

Die Provinz New Brunswick hat rund 730.000 Einwohner, ihre Hauptstadt heißt Fredericton.
Ca. 80 % der Landfläche besteht aus Wald. Zwei Drittel der Bevölkerung sprechen englisch, rund ein Drittel spricht französisch. New Brunswick ist in fünfzehn Bezirke unterteilt. Die Provinz ist bekannt durch Bergbau, Holz- und Landwirtschaft sowie Fischerei. Als touristische Attraktion gilt der Mount-Carleton-Provinzpark.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz