1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Landesfinale Jugend debattiert / Podiumsgespräch mit Parlamentspräsident Ralf Wieland (02.03.2012)

nach unten

Landesfinale Jugend debattiert / Podiumsgespräch mit Parlamentspräsident Ralf Wieland

Zum Auftakt des Landesfinales 'Jugend debattiert' am 6. März 2012 im Roten Rathaus wird Parlamentspräsident Ralf Wieland zusammen mit der Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft Sandra Scheeres, Magdalena Bienert von Radio Fritz und Ottilie Bälz von der Robert-Bosch Stiftung in einer Gesprächsrunde das Engagement der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer würdigen und die Bedeutung dieses Schülerwettbewerbs zur sprachlich-politischen Bildung für das Abgeordnetenhaus von Berlin formulieren.

Jungend debattiert ist eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Robert-Bosch Stiftung, der Stiftung Mercator und der Heinz Nixdorf Stiftung. Die Schirmherrschaft übernimmt in jedem Jahr der Bundespräsident.
Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft ist Kooperationspartner.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz