1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Letzte Plenarsitzung 2011: Posaunenchor spielte Weihnachtslieder im Abgeordnetenhaus (02.12.2011 bis 16.12.2011)

nach unten

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin und die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und das Erzbistum Berlin luden vor der letzten Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses im Jahr 2011 zum

Auftritt des Senioren-Bläserchors des Sprengels Berlin der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg - schlesische Oberlausitz
unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Michael Herrmann
am 8. Dezember 2011, ab 12.30 Uhr
im Foyer des Abgeordnetenhauses von Berlin

ein. Gespielt wurden die Lieder „Hoch tut euch auf“, „Tochter Zion“, „Es kommt ein Schiff geladen“ und „Macht hoch die Tür“. Zum Abschluss wurde „Oh, du fröhliche“ gegeben – und wer wollte, konnte mitsingen.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Auftritt des Posaunenchors im Foyer des Abgeordnetenhauses von Berlin

Neben Parlamentspräsident Ralf Wieland richtete auch Oberkonsistorialrat Martin Vogel einige weihnachtliche Worte an die Abgeordneten und die Besucher. Mit dem Auftritt des Posaunenchors setzte das Parlament eine langjährige Tradition fort, nach der die Abgeordneten vor der letzten Plenarsitzung auf Weihnachten eingestimmt werden.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz