1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

"Marseille und die Provence": Volksfest mit Frankreichs Flair (14.07.2003)

nach unten

Frankreichs Flair weht wieder durch Berlin, voilà: Auf dem Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm eröffnete der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, das 41. Deutsch-Französische Volksfest, - gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Fördervereins für Deutsch-Französische Beziehungen e.V., dem Bundestagsabgeordneten Detlef Dzembritzki, und dem Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Berlin e.V., Peter Zocher.

Das Volksfest hat diesmal das Motto "Marseille und die Provence". Die alljährliche Veranstaltung im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft war begründet worden, als Frankreich eine der drei Schutzmächte des westlichen Teils Berlins war. Das Volksfest wird auch nach dem Abzug der französischen Truppen fortgesetzt und zieht alljährlich mehrere hunderttausend Besucher an. Es findet bis zum 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag, statt.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz