1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

60. Todestag von Ernst Reuter (25.09.2013)

nach unten

Regierender Bürgermeister und Parlamentspräsident legen Kranz nieder

Am kommenden Sonntag, dem 29. September 2013, jährt sich der Todestag von Ernst Reuter, dem legendären Oberbürgermeister im Berlin der Nachkriegszeit, zum 60. Mal. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit und Parlamentspräsident Ralf Wieland legen zu Ehren Ernst Reuters am Grab auf dem Waldfriedhof in Zehlendorf Kränze nieder. Zudem würdigen sie Ernst Reuters Wirken für Berlin in kurzen Ansprachen. Als Ehrengast wird der Sohn von Ernst Reuter, Edzard Reuter, anwesend sein. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz