1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Neuer Vorstand des Vereins der ehemaligen Abgeordneten (28.02.2014)

nach unten
Der Vorstand der Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Abgeordnetenhauses

Niko Sander, Marion Kittelmann, Dr. Rolf-Peter Lange, Heinz-Viktor Simon, Gerd Bubel / Foto: Abgeordnetenhaus

In der letzten Woche konstituierte sich der neue Geschäftsführende Vorstand der Vereinigung ehemaliger Mitglieder im Abgeordnetenhaus. Die Wahl fand am 10. Februar 2014 statt.

Neuer Vorsitzender ist Dr. Rolf-Peter Lange (F.D.P.). Er war Abgeordneter von 1985 bis 1989 und von 1990 bis 1995. Seine Stellvertreter sind Heinz-Viktor Simon (CDU), der dem Abgeordnetenhaus 24 Jahre angehörte, und Nikolaus Sander (SPD). Die Finanzen der Vereinigung werden weiterhin von Gerd Bubel (SPD) verwaltet, Abgeordneter von 1985 bis 1989. Und auch die Schriftführerin Marion Kittelmann (CDU) wurde wieder gewählt. Sie hatte ein Mandat im Abgeordnetenhaus von 1991 bis 1999.

Präsident Ralf Wieland gratuliert den neuen und alten Vorstandsmitgliedern zu ihrer Wahl. Ralf Wieland: „Ich bin mir sehr sicher, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Vereinigung ehemaliger Mitglieder und dem Abgeordnetenhaus auch weiterhin Bestand haben wird. Die Unterstützung der Vereinigung bei manchen protokollarischen Anlässen ist ausgesprochen hilfreich. Ich freue mich sehr, dass so viele frühere Abgeordnete noch immer so verbunden sind mit ihrer alten Wirkungsstätte.“  
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz