1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

PRÄSIDENT RALF WIELAND ZU BESUCH IN TREPTOW-KÖPENICK (05.09.2012)

nach unten

High-Tech und Soziale Projekte

Der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland besuchte am Freitag, dem 7. September, den Bezirk Treptow-Köpenick. Bezirksbürgermeister Oliver Igel stellte „seinen“ Bezirk vor.

Das Besuchsprogramms startete mit einer Unternehmens-
besichtigung. Eingeladen hatte die First Sensor AG mit ihrem Vorstandsvorsitzenden Dr. Hans-Georg Giering. Die First Sensor AG entwickelt und produziert modernste Sensorsysteme für unterschied-
liche Anwendungsbereiche.

Der Nachmittag stand im Zeichen der Vorstellung sozialer Projekte. Zunächst berichteten Mitarbeiterinnen des „Projektes Dialog“ über ihre Integrationshilfen für Migranten. Im Anschluss daran informierte sich Präsident Wieland beim Kiezclub KES über das umfassende Ange-
bot für Seniorinnen und Senioren. Der Kiezclub KES hat einen „Online-Lotsen“ für ältere Menschen entwickelt, der eine bessere Pflege-Versor-gung sicherstellen soll. Darüber hinaus bemüht sich der Kiezclub KES um die interkulturelle Öffnung in der Seniorenarbeit.

Letzte Station des Besuchsprogramms des Präsidenten war der Ulmemhof der Stephanus-Stiftung. Der Ulmenhof ist eine Wohnein-
richtung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Es leben dort aber auch pflegebedürftige alte Menschen.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz