1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Parlamentarier begrüßen emigrierte Berliner/innen (03.05.2010)

nach unten

Besuch in der alten Heimat

Das Mitglied des Präsidiums, Abg. Burgunde Grosse, empfängt am Freitag, dem 7. Mai 2010, um 12.30 Uhr zusammen mit weiteren Abgeordneten des Berliner Parlaments Gäste aus den USA, die während der Zeit des Nationalsozialismus aus Deutschland emigrieren mussten.

Die Gäste halten sich auf Einladung des Senats von Berlin mehrere Tage in unserer Stadt auf und absolvieren ein reichhaltiges Gesprächs- und Besichtigungsprogramm. Neben einem Empfang durch den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit im Berliner Rathaus werden u. a. das Jüdische Museum und der Jüdische Friedhof sowie der Deutsche Reichstag besucht.

Mit den Abgeordneten werden die ehemaligen Berlinerinnen und Berliner ihre alte Heimatstadt aus einer besonderen Perspektive betrachten: Vom Schiff "Luna" aus wird die historische Innenstadt besichtigt.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz