1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Parlamentspräsident Walter Momper begrüßt die Sternsinger im Abgeordnetenhaus (21.12.2007 bis 07.01.2008)

nach unten

Montag, 7. Januar 2008, 12.30 Uhr

Zum dritten Mal kommen die Sternsinger aus der Gemeinde Mariä Himmelfahrt in Berlin-Kladow in das Abgeordnetenhaus von Berlin und werden von Parlamentspräsident Walter Momper begrüßt. Im Foyer des Parlamentsgebäudes singen die als Heilige Drei Könige verkleideten Kinder und tragen einen Segensspruch vor. Danach wird der Segen "C+M+B" (Christus segne dieses Haus) mit Kreide an das Parlamentsgebäude geschrieben.

Seit 1958 ziehen Sternsinger durch Deutschland und sammeln für gute Taten. Das Dreikönigssingen ist weltweit die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Im Jahr 2007 sammelten die Sternsinger 38,8 Millionen Euro und förderten damit knapp 3000 Projekte in 108 Ländern. Beteiligt hatten sich über 12 000 Pfarrgemeinden und Gruppen.

- Fototermin! -
(Abgeordnetenhaus von Berlin, Foyer, 07. Januar 2008, 12.30 Uhr)

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz